Marstall-Isländer
Marstall-Isländer
agrocheval

Marstall-Isländer

Normaler Preis SFr. 24.50 SFr. 0.00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die weit verbreitete Meinung, dass Robust-Rassen oder robust gehaltene Pferde lediglich mit Heu und Stroh versorgt werden müssen, trifft in unseren Breitengraden bei Weitem nicht mehr zu. Unser heutiges Weide- und Wiesenland ist durch die jahrzehntelange intensive Bewirtschaftung und den „sauren Regen“ einseitig geworden, die Pflanzenwelt „verarmt“. Eine häufig einseitig praktizierte Heu- oder Weidefütterung über einen längeren Zeitraum führt daher zwangsläufig zu akutem Nährstoffmangel mit teils gravierenden Folgen: mattes, stumpfes Fell, lang andauernder Fellwechsel, Juckreiz, Mauke, bröckelige Hufe oder unwillige Arbeitsbereitschaft. Werden solche Pferde „konventionell“ gefüttert, neigen sie aber auch sehr schnell zu Trägheit und Verfettung. Isländer, Haflinger, Fjordpferde, Irish Cobs, Connemaras, Freiberger, Criollos, etc. benötigen daher sättigende, wertvolle und komplette Futterkomponenten in kleinen Tagesrationen. Marstall Isländer Robust-Müsli wurde speziell hierfür entwickelt. Niedrig im Proteingehalt - und ohne Hafer, sorgt hydrothermisch aufgeschlossenes Getreide für eine optimale Energieversorgung. Da Robust-Pferderassen Cellulose äusserst effizient verdauen können, werden zudem Allgäuer-Wiesen-Cobs und Luzerne-Häcksel als bevorzugtes Energiesubstrat eingemischt. Diese wirken kaufördernd und sättigend. Eine speziell abgestimmte Mischung an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen deckt auch bei geringen Futterrationen den Bedarf. Vitalstoffe, wie naturbelassene Kräuter und aromatisches Knoblauchgranulat, runden die Rezeptur ab.

Diesen Artikel teilen